Größe

Größe bestimmen.


Schritt 1: Such dir ein paar Zähne aus.

Schritt 2: Bestimme deine Größe. Da unsere Zähne aus niedrigschmelzendem Kunststoff hergestellt werden, sind sie starr. Sie decken fast den gesamten Teil der Vorderzähne ab, sodass man beim Lachen trotzdem nicht deine echten Zähne sehen kann. Außerdem sind sie enganliegend,  anders als bei one size-Modellen, ist es wichtig die richtige Größe für dich zu finden.

Der Beisstest: Bild ausdrucken - falten - reinbeißen - Größe bestimmen.
Oder beiße auf ein Lineal bzw. auf ein Blatt Papier (so weit draufbeißen wie es die Mundwinkel zulassen) und messe den Abstand aus.

Größe M = 5,0 cm
Größe L = ab 5,6 cm

Die meisten werden Größe M benötigen. Sollte dein Beisstest etwas kleiner als Größe M ausfallen, lassen sich die Zähne problemlos anpassen.

Schritt 3: Bestell deine Zähne über den Warenkorb.

Schritt 4: Wenn die Zähne bei dir eintreffen, ist die Kauleiste glatt, d.h. ohne Abdruck.
Du erhältst Instruktionen, wie die Zähne mittels Wasserdampf geschmeidig gemacht werden, um danach entsprechend deinem ganz persönlichem Gebiss angepasst zu werden.
Dies ist ein einmaliger Vorgang. Sie passen dann nur dir.

Du kannst nach der Anpassung die Zähne hinein- und herausnehmen, ganz ohne dentale Hilfsmittel.